Fabian Kaiser arbeitete mehrere Jahre als Polygraf. 2010 begann er an der Zürcher Hochschule der Künste sein Filmstudium. Nach der Regiearbeit mit einem Kurzfilm für den Bachelor und dem Schnitt eines abendfüllenden Dokumentarfilms für den Master, gründete er 2016 gemeinsam mit der Alltag Agentur die Drehtag GmbH.

Luca Ribler produzierte seit seiner Schulzeit unter dem Label «Reizflut» Kurzfilme und Videoclips. Sein 2010 begonnenes Filmstudium an der Zürcher Hochschule der Künste, schloss er im Januar 2019 mit dem Master in Regie Spielfilm ab.

Livia Vonaesch studierte Soziologie sowie Kommunikationswissenschaften und absolvierte die Ringier Journalistenschule. Als Journalistin produzierte sie Reportagen für das Schweizer Fernsehen und RingierTV. Während ihrer Zeit am Center for Documentary Art in New York City führte sie Regie und Kamera für Kurzdokumentarfilme.

Daniel Rutz hat mehrere Praktika im Bereich Schnitt und Motion Graphics absolviert und studiert seit 2013 Schnitt an der Filmakademie Wien. Dank Drehtag ist er immer noch mit seiner Heimat verbunden.