DE SCHNUUF – Kurzfilm
Der 2014 an der ZHdK entstandene Bachelor Abschlussfilm von Fabian Kaiser, ist eine 11-minütige Reise durch die abstrakte Situation einer Feuerwehrübung. An weltweit über 20 Festivals gezeigt, wurde die Dokufiction 2015 mit dem Hauptpreis des «Vienna Independent Shorts» ausgezeichnet, erhielt die Succès Prämie der Zürcher Filmstiftung und war 2016 für den «Cinema Eye Honors for Nonfiction Filmmaking»-Award in New York nominiert.
Den Film in voller Länge gibt es so zu sehen.




Buch & Regie Fabian Kaiser
Kamera Kevin Rodriguez
Montage Fabienne Andreoli
Ton & Sounddesign Remie Blaser
Musik & Sounddesign Can Isik
Mischung Manu Gerber
Produktion Zürcher Hochschule der Künste
Cast Ueli Alder, Sawas Wassiliadis, Alireza Bayram u.a.

Preise
Hauptpreis «Vienna Independent Shorts 2015»
Nomination «Cinema Eye Honors for Nonfiction Filmmaking» 2016
Erfolgsprämie «Cadrage 2015»

Festivals 
IDFA Amsterdam, Curta Cinema Rio de Janeiro, International Shortfilm Festival Clermont-Ferrand,  Solothurner Filmtage, Dokfest München, Kurzfilmnacht-Tour Schweiz u.a.